Webanwendungen

Seit einigen Jahren ersetzen Webapplikationen herkömmliche Desktop-Software in vielen verschiedenen Bereichen. Die Vorteile einer zentralen Installation und dadurch orts- & geräteunabhängigen Verwendung im Browser liegen auf der Hand. Updates können problemlos im laufenden Betrieb eingebunden werden und die Skalierung der Software ist besonders einfach. Webanwendungen sind sehr flexibel und bieten nahezu grenzenlose Einsatzmöglichkeiten. Wir setzen auf moderne Technologien und ein ansprechendes Design - das Ergebnis ist eine zukunftsorientierte Anwendung welche wachsenden Ansprüchen, Veränderungen und Weiterentwicklungen gerecht wird.

SaaS

Datenschutz

IT Security

Schnittstellen

Frontend
& Backend

Consulting

Skalierbar

Cloud Computing

Responsive Design

Datenbanken

Requirement-Analyse

UI/UX Design

Projektablauf

Kostenloses Erstgespräch

Gemeinsam mit Ihnen besprechen wir Ihre Wünsche und zeigen Ihnen welche Möglichkeiten bestehen. Wir beantworten Ihre Fragen und beseitigen Unklarheiten.

Agile Planung

Wir beschäftigen uns tiefgehend mit den Abläufen in Ihrem Unternehmen, die mit dem Projekt in Zusammenhang stehen. So stellen wir sicher, dass wir die optimale Lösung entwickeln. Dabei stehen wir in ständigem Austausch mit Ihnen - zeigen Ihnen Entwürfe, besprechen geplante Schritte und bauen Ihr Feedback ein!

Agile Entwicklung

Während der Entwicklung stellen wir eine Umgebung zur Verfügung worüber zukünftige Anwender neue Funktionalitäten testen können. So sammeln wir laufend Feedback und können die Webanwendung perfekt auf Ihre Bedürfnisse anpassen.

Deployment

Nach Entwicklung aller gewünschten Features kümmern wir uns um die Inbetriebnahme der Software. Dabei steht Ihnen offen, ob dies auf eigener Infrastruktur oder in der Cloud geschehen soll.
Bei größeren Projekten erfolgt ein laufendes Deployment das den agilen Entwicklungszyklen entspricht.

Projektabschluss

Wenn die Webanwendung in Betrieb und von Ihnen abgenommen ist, gilt das Projekt für uns als erfolgreich abgeschlossen.

Support & Weiterentwicklung

Ein formaler Projektabschluss bedeutet keineswegs, dass die Software für immer so bleibt wie sie ist. Auf Wunsch garantieren wir Ihnen auch in Zukunft Sicherheitsupdates, Support und die Möglichkeit weitere Features zu entwickeln.

Was sind Webanwendungen?

Unter Webanwendungen versteht man Software, die im Browser aufgerufen und bedient werden kann. Das bedeutet, dass Webapplikationen nicht, wie herkömmliche Software, auf einzelnen Geräten installiert werden müssen. Sie greifen lediglich über einen Link darauf zu - wie auch auf normale Websites. Das funktioniert auf allen Geräten, egal ob PC, Laptop, Tablet oder Mobiltelefon.

Wozu eignen sich Webanwendungen?

Webanwendungen eignen sich, bis auf wenige Ausnahmen, für alle Software-Projekte. Sie haben viele Vorteile gegenüber herkömmlicher Desktop-Software - Aus diesem Grund geht der Trend seit Jahren in Richtung Webapplikationen und zahlreiche Anwendungen werden in diese umgewandelt. Ob sie sich auch für Ihren Anwendungsfall eignen, erfahren Sie in einem kostenlosen Erstgespräch mit einem unserer Experten.

Wo werden Webanwendungen installiert?

Wie bereits beschrieben erfolgt keine Installation auf einzelnen Geräten der Nutzer. Stattdessen werden Webanwendungen auf zentralen Servern oder in der Cloud betrieben und einfach über den Browser aufgerufen.

Sind Webanwendungen sicher?

Webanwendungen sind bei professioneller Umsetzung so sicher wie andere Software auch. Daten, die zwischen Ihren Geräten und dem Server ausgetauscht werden, sind verschlüsselt und können von niemandem ausgelesen werden. Der Server selbst ist wesentlich besser gesichert als die Geräte von Nutzern. Aus diesem Grund können Webapps sogar bessere IT-Sicherheit als herkömmliche Software aufweisen.
Es ist außerdem üblich, dass sich Nutzer einer Webanwendung anmelden müssen und individuelle Rechte für diese vergeben werden können.

Sind Webanwendungen datenschutzkonform?

Die Daten welche von einer Webanwendung erhoben und verarbeitet werden sind so sicher wie der Server auf dem die zugehörige Datenbank betrieben wird. Hier gibt es im Wesentlichen 2 Möglichkeiten: Eigene Infrastruktur und Cloud. Wenn Sie selbst einen Server betreiben, haben Sie auch in der Hand was mit den Daten geschieht. Wenn Sie Clouddienste nutzen, müssen Sie darauf vertrauen, dass diese gut mit den Daten umgehen. Es gibt hier bei den großen Anbietern die Möglichkeit Cloud-Infrastruktur innerhalb der EU zu mieten, was DSGVO-Konformität gewährleistet. Es lässt sich also sagen: Ja, Daten sind auch in Webanwendungen sicher.

Was ist der Unterschied zwischen Websites und Webanwendungen?

Webanwendungen funktionieren wie normale Desktop-Software, allerdings im Browser. Es handelt sich also um interaktive Applikationen, der Anwender tätigt Aktionen, Eingaben, steuert Abläufe und die Webanwendung kümmert sich um die korrekte Ausführung dieser. Beispiele dafür wären Kleinanzeigen-Portale, Onlinebanking oder Facebook.
Simple Websites hingegen dienen dazu, Informationen weiterzugeben. Der Nutzer kann nicht beeinflussen was auf der Website wie angezeigt wird und sieht sich die Inhalte lediglich an. Beispiele hierfür sind Webauftritte von Firmen oder Online-Zeitschriften.

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns gerne - wir helfen Ihnen Unklarheiten zu beseitigen und unterstützen Sie dabei sich in der komplexen Welt der IT zurechtzufinden.

Backend & Datenbanken

Das Backend- und die verwendete Datenbank bilden das Rückgrat einer jeden Webanwendung. Die IT-Sicherheit, Performance, Skalierbarkeit und weitere fundamentale Parameter hängen maßgeblich von der Qualität des Backends ab. Aus diesem Grund legen wir besonders hohen Wert auf qualitative APIs, welche durch zahlreiche automatisierte Unit-Tests garantiert werden. Vor jedem Release neuer Updates erfolgt eine automatisierte Überprüfung aller Funktionalitäten, Fehler werden frühzeitig entdeckt und behoben.
Unsere Software ist in der Lage sich auch langfristig den wachsenden Ansprüchen unserer Kunden anzupassen. Die Bewältigung großer Datenmengen wie auch der Umgang mit hohen Lasten auf Grund zahlreicher zeitgleicher Zugriffe spielen dabei eine entscheidende Rolle. Wir verfolgen einen modularen Ansatz, der die Veränderung des Backends im Laufe der Zeit vereinfacht und die Skalierung erleichtert.
Die Auswahl des Datenbankmanagementsystems erfolgt projektbasiert. Je nach Anforderungen entscheiden wir uns für relationale oder objektorientierte Datenbanksystemen. Gegebenenfalls kommt eine Kombination verschiedener Ansätze zum Einsatz. Einbindungen bereits bestehender Systeme und Schnittstellen sowie Funktionalitäten wie SSO spielen insbesondere im Enterprise-Bereich eine große Rolle. Sie werden von unseren Applikationen selbstverständlich unterstützt.
Auf Grund der hervorragenden Eignung für APIs setzen wir zur Entwicklung primär auf die Technologien Node.js bzw. TypeScript. Projektabhängig kommen Frameworks wie NestJS, TypeORM und zahlreiche weitere Module zur Anwendung.
Wir arbeiten also mit modernsten Technologien und behalten aktuelle Entwicklungen stets im Auge. Insbesondere die Wartbarkeit und der zukünftige Support verwendeter Technologien entscheidet maßgeblich darüber, wie zukunftsträchtig Software ist.

Frontend & UI/UX Design

Während das Backend für den User nicht sichtbar die Daten verarbeitet, kümmert sich das Frontend darum diese Daten im Browser grafisch aufzubereiten und dem Nutzer eine Oberfläche zur Verfügung zu stellen.
Besonders wichtig ist uns eine moderne, übersichtliche und vor allem auf den Endbenutzer ausgerichtete Oberfläche. Wir nehmen uns die Zeit das UI/UX Design so zu entwerfen, dass es diesen Anforderungen gerecht wird. Dabei binden wir Sie und die späteren User bestmöglich mit ein, um gemeinsam eine ansprechende Lösung zu erarbeiten.
Das responsive Design unserer Oberflächen ermöglicht es, die Webanwendung auf allen Geräten optimal verwenden zu können - vom Handy bis zum hochauflösenden Monitor. Bei einem zur Verfügung gestellten Corporate Design passt sich unser Frontend außerdem dem Look & Feel Ihres Unternehmens an. Bei Bedarf rüsten wir Webanwendungen für die internationale Nutzung - von der Unterstützung verschiedener Sprachen bis zu lokalen Unterschieden.
Der Fantasie sind im Bereich des Frontends keine Grenzen gesetzt - ganz gleich ob aufwendige Animationen oder Darstellungen - wir entwickeln eine Oberfläche die Sie und Ihre Nutzer begeistert!
Technologisch fokussieren wir uns im Frontend auf Angular und React. Beide Frameworks bieten eine Vielzahl an Modulen welche die Entwicklung beschleunigen und den Aufwand gering halten.