Unternehmen

Als junges und dynamisches Unternehmen steht dectria für qualitativ hochwertige Software. Qualität bedeutet für uns moderne, sichere und zuverlässige Lösungen zu entwickeln, die unsere Kunden begeistern. Als junges Gründerteam vereinen wir innovative Ideen mit viel Liebe zum Detail. Ein gutes Verständnis und Nähe zum Kunden sind uns ein besonderes Anliegen. Unser Weg ins Unternehmertum zeichnete sich bereits während der Arbeit an verschiedenen Projekten in unserer Ausbildung ab - durch viel Eigeninitiative und besonders hohe Zielstrebigkeit eröffneten sich uns rasch neue Möglichkeiten - Möglichkeiten, die uns täglich motivieren, die Digitalisierung in der Welt voranzubringen. Auf unserer Reise von Projekt zu Projekt erhalten wir immer wieder interessante Einblicke in verschiedene Branchen und Unternehmen die unsere Arbeit nachhaltig prägen und vorantreiben.

Maximale
Qualität

Innovative
Ansätze

Moderne
Technologien

Hohe
Flexibilität

Wir sind dectria

Geschäftsführer Lukas Windisch in grauem Hemd und schwarzem Sakko auf weißem Hintergrund

Lukas Windisch

Projektmanagement | Requirement-Engineering | Softwareentwicklung

Seit jeher arbeite ich selbständig an der Umsetzung eigener Ideen und war unentwegt daran interessiert einmal ein eigenes Unternehmen aufzubauen. Es ist mir ein persönliches Anliegen immer das beste aus Projekten herauszuholen. Meine Zielstrebigkeit und ein Talent für Kommunikation bildet die optimale Schnittstelle zwischen Kunden und Entwicklerteam. Dabei hilft mir mein technischer Background bei der Beratung und Einschätzung von Vorstellungen. Großes Interesse neue Erfahrungen zu sammeln sowie stets Neues zu lernen prägen meinen Charakter darüber hinaus. Sie bilden die Grundlage für mein persönliches und berufliches Wachstum.

Geschäftsführer Marc Kornberger in grauem Hemd und dunkelblauem Sakko auf weißem Hintergrund

Marc Kornberger

UI/UX Design | Frontend Development | Mobile Development

Schon früh begeisterte mich Technik aller Art. Mein Interesse zu Computer-Hardware diente mir schließlich als Trittbrett in die Softwareentwicklung. Heute bin ich mit Herz und Seele Entwickler und genieße es Lösungen zu Problemen zu erarbeiten. Dabei ist es mir vor allem in meinem Fachbereich, dem User Interface und Experience Design, wichtig ein in sich geschlossenes und befriedigendes Benutzererlebnis zu schaffen. Ich war selbst schon oft mit Oberflächen diverser Applikationen unzufrieden, daher achte ich bei meinen eigenen Projekten besonders auf eine intuitive Gestaltung. In der Selbstständigkeit sehe ich die Möglichkeit, mich immer neuen Herausforderungen zu stellen und mit viel Eigenverantwortung stetig weiterzuentwickeln.

Geschäftsführer Michael Jauk in grauem Hemd und schwarzem Sakko auf weißem Hintergrund

Michael Jauk

Softwarearchitektur | Cloud-Engineering | Backend Development

Bereits in jungen Jahren war es mir oft ein Leichtes komplizierte Sachverhalte prompt zu erfassen und diese abstrahiert zu behandeln. Dieses Talent ermöglicht es mir verflochtenen Problemstellungen mit simplen Lösungen entgegenzutreten und durchdachte Architekturen zu erarbeiten. Meine Wissbegierde und generalistischen Charakterzüge helfen mir in der schnelllebigen Welt der Softwareentwicklung immer auf dem neuesten Stand zu bleiben. Mir ist es vor allem ein Anliegen für Herausforderungen, die komplexe Systeme mit sich bringen, eine modulare, einfache und ausgereifte Lösung zu finden. In unserem Unternehmen sehe ich die Chance meine Vorstellungen von Qualitätssoftware zu materialisieren.